Top Baufinanzierungs-Konditionen

11. Okt 2023Blog, TOP-News

Repräsentatives Beispiel: Wenn Sie eine Darlehenssumme (=Nettodarlehensbetrag) von 300.000,00 Euro zu 100% ausgezahlt bekommen haben, zahlen Sie bei einer Zinsbindung von 10 Jahren und eine Tilgung von 1,20% p.a. einen gebundenen Sollzinssatz von 3,35% p.a. Das entspricht einem effektiven Jahreszinssatz von 3,43% unter der Annahme, dass Gerichtskosten für die Neueintragung einer Buchgrundschuld sowie Kosten in Höhe von 20,00 Euro für die Erteilung eines Grundbuchauszugs anfallen. Dabei zahlen Sie eine anfängliche monatliche Rate von 1.137,50 Euro. Unter der Annahme, dass der Sollzinssatz bis zum Ende der Vertragsdauer unverändert bleibt und nur die Regeltilgung (hier 1,20% p.a.) erbracht wird, beträgt die Gesamtlaufzeit ca. 39 Jahre 11 Monate, die Gesamtanzahl der Raten 479 und der zu zahlende Gesamtbetrag ist 543.826,18 Euro. Dies gilt für Finanzierungen von erstrangigen Baudarlehen bis 60,00% des Kaufpreises/der Herstellungskosten, keine gewerblichen Objekte mit einer grundpfandrechtlichen Besicherung. Bonität vorausgesetzt, freibleibendes Finanzierungsangebot, ohne Gewähr.
Stand 16.05.2024

Weitere Beiträge

Consent Management Platform von Real Cookie Banner